Reportagen # 17

Artikel 834 VON 1521
Der Artikel befindet sich jetzt auf Ihrem Wunschzettel
- klicken um zu schließen -
Zoom
 

Reportagen # 17

Juli 2014
Sprache: Deutsch Erscheinungsrhythmus: 6 Ausgaben pro Jahr Ursprungsland: Schweiz Seiten: 128 Magazin: Reportagen Maße: L: 23cm B: 16.5cm H: 1cm
SOLD OUT
mehr

#17.1 Ein Vater gegen Interpol
Intrigen, Geheimaktionen und eine Bundesrätin: Die unerhörte Geschichte einer Kindsentführung.

#17.2 Goldgrube Tante Heidi
Duschstuhl und Notfallknopf in der Hightech-Wohnung: Das Geschäft mit den Alten blüht.

#17.3 Krieg der Fliegen
Die Comic-Reportage auf 23 Seiten: Gegen fiese, kleine Menschenfresser sind sterile Artgenossen die stärkste Waffe.

#17.4 Im letzten Augenblick
Die Lebensmüden von Nanjing zieht es zur grossen Brücke. Doch dort steht Herr Chen.

#17.5 Depp auf Linie zwei
Neurotische Stars und Blockbuster für Tablets: Im Kopf von Hollywoods grösstem Talent-Agenten.

#17.6 Caracas (1958)
Die Historische Reportage über die Wassernot in Caracas im 1958.

#17.7 Was seither geschah #17
Im April 2013 (Reportagen #10) erzählte unser Autor Michael Stührenberg von seiner lebenslangen Verbindung zu Mali und dem Touareg Liman ag Feltou, einem der letzten, welcher die Tradition der Salzkarawanen weiterführen …
… was seither geschah

#17.8 Autoren im Gespräch #17
Pedro Lima (Autor) und Jean-Paul Krassinsky (Zeichner) von «Krieg der Fliegen» im Gespräch mit Daniel Puntas Bernet.

#17.9 Das Objekt #17
Urs Mannhart findet im Landesmuseum ein seltsames Gerät, das ihn nach Besançon an die Place Victor Hugo führt.

#17.10 Reporter Andernorts #17
Name: José Gil Olmos, Alter: 51, Magazin: Proceso, Land: Mexiko, Pressefreiheit(*): Platz 152 von 179 (*)

#17.11 Mini-Reportage #17
Am 1. Reportagen-Workshop erhielten die Teilnehmenden die Aufgabe, eine zuvor recherchierte Begebenheit auf nur einer Seite zu schildern. Hier Wiebke Zollmanns Mini-Reportage aus Armeniens Hauptstadt Eriwan – ein Zoo-Rundgang der etwas anderen Art.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten