Curves. Schottland

Der Artikel befindet sich jetzt auf Ihrem Wunschzettel
- klicken um zu schließen -
Zoom
 

Curves. Schottland

Sprache: Deutsch/Englisch Erscheinungsrhythmus: Unregelmäßig Ursprungsland: Deutschland Seiten: 258 Magazin: Curves Maße: L: 28cm B: 21cm H: 2cm
Auf den Wunschzettel
mehr

Ein Land am Ende der Welt, ein Land voller Geschichten und Geheimnisse: Aus der Perspektive des Reisenden ist Schottland eine Mischung aus uneinlösbarem Traum und beinahe schmerzhaftem Sehnsuchtsort. Diese exponierte Lage im Herzen aller Fernweh-Junkies verdankt Schottland vor allem seiner sowohl gefühlten als auch realen Distanz zu allen anderen Orten der Welt. Beinahe überall auf unserem Globus befindet man sich zwischen zwei Punkten, zwischen Heimat und Unbekanntem, zwischen Nah und Fern – Schottland liegt aber auf dem Weg nach Nirgendwo. Nordatlantik, Ende. Nicht einmal auf dem Weg nach Island oder Nordamerika würde man einen Zwischenstopp in Schottland einlegen, das Land ist eine Sackgasse. Danach kommt einfach nichts mehr und deshalb muss Schottland selbst das Ziel sein. Grau, karg, windgepeitscht, von Menschen bevölkert, die als geizig, streitsüchtig und eigenwillig gelten. Das Essen soll schlecht sein, die Lochs abgrundtief, die Ungeheuer riesig und das Wetter miserabel. Weshalb also Schottland?

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten